See- oder Flusswasser

Das Wasser aus Seen und Flüssen benötigt leistungsstarke Filtersysteme. Beide haben im Allgemeinen eine sehr variable Trübung mit einem hohen Anteil von Feststoffen, in bestimmten Perioden, wie etwa bei Hochwasser oder Stürmen.
In Seen und Teichen bilden sich organische Substanzen (Algen), die besonders verstopfend sind. Die Installation eines selbstreinigenden Filters ist unverzichtbar, wenn das Wasser auch mit erhöhten Menge von Feststoffen genutzt werden soll.
Hectron-Filter passen sich automatisch dem Verunreinigungsgrad des Wassers an, indem sie sich mehr oder wenig häufig selbst reinigen. Im Extremfall können sie sich selbst  mehrmals pro Minute reinigen.

GEEIGNETES MATERIAL

AG200

AG-SELBSTREINIGENDE FILTER

Die Filter der AG-Baureihe sind am besten geeignet. Die Feinheit der notwendigen Filtration variiert stark je nach Standort. Vor der Materialauswahl wird ein Test empfohlen.

Vorteile:

REFERENZEN

EDF, Mescla-Fabrik, Malaussène (Frankreich). Wasser aus der „Var“ wird dazu verwendet, um die Lager der Wasserkraftturbine zu schmieren. Da das Wasser bei Hochwasser stark belastet sein kann, wurde eine Filtrationseinheit installiert: Filter AG200 60 μm, dann AG200 20 μm.

Suez, CIRSEE-Zentrum, Croissy-sur-Seine (Frankreich). Nach der Entnahme von Rohwasser aus der Seine (2 m3/h), waren eine Reihe von Patronenfiltern installiert: 50, dann 20 und 10 μm. Verstopfen der Patronen in weniger als 2 Tagen. Dieses Material wurde durch einen Filter AG100 11 μm ersetzt.

Arkema, Feuchy-Fabrik, St. Laurent Blangy (Frankreich). Filtration von Flusswasser zur Versorgung der Fabrik. Durchflussrate von 80 m3/h. Filter AG300 DN150, 40 μm.

Download: Referenzlisteliste

Vicat, Cimenterie de Créchy (Frankreich). Filtration von Wasser aus einem Teich für das Zementwerk. Durchflussrate von 110 m3/h. Filter AS300 DN150, 200μm.

SHEM, Paulhaguet (Frankreich). Filtration von Flusswasser zum Schutz eines kleinen Wasserkraftwerks. Filter AG100, 100 μm.

Boccard / Electrabel, Tihange, Belgien. Wasserfiltration aus der Maas zur Wasserversorgung des Kernkraftwerks. 6 Filter AG200 2 „, 6 μm.

Papierfabrik Cascades, La Rochette (Frankreich). Aufbereitung des im Anlagenprozess verwendeten Flusswassers. 4 Filter AG300.